Olympos, Insel Karpathos


Im Norden der griechischen Insel Karpathos liegt das malerische Dorf Olympos. Durch Piratenüberfälle gezwungen, mussten die Bewohner von Olympos ihre ursprünglichen Häuser am Meer aufgeben und an die kargen Berghänge umsiedeln. Bis vor einigen Jahren war das einsame Bergdorf nur per Geländewagen über felsige Bergstraßen oder mit dem Schiff erreichbar.

Heute gilt Olympos als eines der schönsten Dörfer der ganzen Ägäis.

Advertisements

Comments

  1. Hach und die Sehnsucht steigt 🙂

  2. Und irgenwann bleib i dann dort…

  3. …ja ich kenne auch die Insel Karpatos nur von der schönsten Seite. Mit Geländewagen die Insel erforschen ist ein Erlebnis für Auge und auch Nase. Der wilde Tymian ist überall zu riechen………lieb grüßt Dich Lis

  4. Schön sieht das aus. Das macht Lust auf reisen.
    lg Gabi

  5. Ach, Fernweh….! 🙂

  6. chiefalfred says:

    Jeder Ort, der irgendwann zur Gewohnheit wird, erzeugt eine neue Sehnsucht …

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: