Camping Sirena, Novigrad (HR) – In Nachbarschaft mit einem Steinbruch


Im ADAC Campingführer wird die Situation mit „Geräuscheinwirkung durch angrenzenden Steinbruch und Kiesverladeanlage möglich“ beschrieben. Dies ist eine sehr zurückhaltende Untertreibung. Das Campingplatzgelände grenzt gerade mit den teuersten Plätzen „Premium Mare“ direkt an den Steinbruch und die Schiffsverladestelle. Die entsprechende Geräuschentwicklung beim Verladen von riesigen Steinblöcken kann man sich lebhaft vorstellen. Dies entspricht sicher nicht den Vorstellungen von Ruhe suchenden Campern. ???????????????????????????????

Die „Premium Mare“ Plätze, eigentlich sehr nett angelegt, in direkter Nachbarschaft zum Steinbruch und der Schiffsverladestelle. Im Hintergrund sind die Steinblöcke gut zu sehen. ???????????????????????????????

Die Steinblöcke werden hier mit entsprechendem Getöse auf Schiffe verladen:???????????????????????????????

Zusätzlich wurde das Campingplatzgelände Anfang Mai 2013 – also bereits einen Monat nach Eröffnung – massiv, ohne Rücksicht auf die bereits zahlreich anwesenden Gäste mit schweren Baumaschinen weiter ausgebaut:????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????

Die Bauarbeiten am Gelände werden wohl bald beendet sein, aber wegen der Lärmentwicklung durch die direkte Nachbarschaft zum Steinbruch scheidet dieser Campingplatz als Ziel für Ruhe suchende Urlauber eindeutig aus.

ADAC Campingführer:
http://campingfuehrer.adac.de/campingfuehrer/kroatien-kroatien-camping-sirena-hr035.php?liste

Advertisements

Comments

  1. moreka1512 says:

    Erholung sieht anders aus 😉 . Deshalb ist es dort auch so leer, was . Gut festgehalten mit den Baumaschinen. LG Anja

  2. War es denn trotzdem nett in Istrien!?

  3. Da sind wir uns vielleicht ja über den Weg gelaufen ha?
    Ich war allerdings auf der andren Seite!

    • Gut möglich, wir sind öfters mit dem Wohnmobil in Kroatien unterwegs – wir sind seit Jahren Kroatien-Fans. Schönes Wasser, gutes Essen, nette Leute – einfach Spitze !

      • Ich weiß!
        Istrien sind wir ja selten, aber Ende April waren wir da.
        Viele WM hab ich aber gar nicht gesehen, es war noch relativ ruhig überall.

  4. Schade darum. Denn ansonsten sieht die Anlage ja sehr nett aus.
    LG Gabi

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: