Geisterfahrer !


Wer hat wohl noch nicht mit Schrecken daran gedacht, dass ihm auf der Autobahn irgend wann einmal ein Geisterfahrer begegnen könnte. Man hört ja fast mehrmals wöchentlich in den Verkehrsmeldungen der Radioprogramme Warnungen bezüglich Autofahrer, welche aus verschiedensten Gründen die falsche Richtungsfahrbahn erwischt haben und damit andere Verkehrsteilnehmer in größte Gefahr bringen. Manche sind viele Kilometer auf der falschen Fahrbahn unterwegs und können oft erst durch beherztes Eingreifen anderer Autofahrer oder durch die Polizei gestoppt werden. Kommt es jedoch zu Unfällen, haben diese meistens verheerende Folgen. Natürlich hat sich schon jeder gefragt, wie es wohl möglich ist, trotz massiver Warnhinweise am Straßenrand der Autobahnauffahrten die falsche Richtungsfahrbahn zu erwischen.

Bei den Foto-Darstellungen handelt es sich glücklicherweise um einen LKW der verkehrt abgeschleppt wird. Aber im ersten Moment hat dieser Anblick für eine ordentliche Schrecksekunde gesorgt.

Gesehen auf der A1 (Westautobahn) in Richtung Salzburg

Canon S100

Advertisements

Comments

  1. Also das kann ich mir vorstellen, dass man da einen Schrecken kriegt. Mir wär vermutlich auch halb das Herz stehen geblieben. 🙂
    Nein, im Ernst. Vor Geisterfahrern hab ich echt Angst.

    • Ich bin sehr viel auf Autobahnen unterwegs und bin natürlich froh, wenn ich keinem Geisterfahrer begegne – aber ich denke, man muss jederzeit damit rechnen. In Mazedonien ist mir einmal ein Mopedfahrer auf der Überholspur entgegengekommen, war auch ein Erlebnis der anderen Art !

  2. Augen auf und richtig verhalten! Angeblich handelt es sich meistens um absolut hilflose Personen, die verzweifelt versuchen wieder aus dieser Situation heraus zu kommen. (Zur nächsten Abfahrt fahren wollen.)

    Bei der Fahrsicherheitsschulung sagte man mir, es ist äußerst unwahrscheinlich, dass man auf fliehende Kriminelle trifft. 😉

    Man solle aber auf jeden Fall eine frei Fahrbahn schaffen. Gefährliche Manöver vermeiden … bin aber beim geplanten aufeinander Zufahren schon ins schwitzen geraten. Wie geht es einem erst, wenn so etwas unerwartet passiert?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: