Gedanken zum Leben


???????????????????????????????
Haben sie sich schon einmal überlegt, welchem gigantischen Zufall sie eigentlich ihr Leben verdanken ?

Einem Zufall, der die Wahrscheinlichkeit eines Lotto – Hauptgewinnes um ein Vielfaches übertrifft.

Bei einem einzigen Liebesakt werden 400 – 600 Millionen (!) Spermien freigesetzt und nur eines wird ein Ei befruchten und einen neuen Menschen entstehen lassen. Dazu kommt noch, dass sich noch die richtigen Partner finden müssen und es meistens nicht das erste Mal klappt.

Ein ganz wesentlicher Grund, warum jedes einzelne Menschenleben einzigartig, kostbar und wertvoll ist.

Und was macht die Menschheit daraus?

Tagtäglich wird rund um den Erdball gemordet, gefoltert und verletzt.

Wird die Menschheit jemals erkennen, dass ein friedliches Miteinander für alle der bessere Weg ist ????????????????????????????????

Advertisements

Comments

  1. Ich kann es auch nicht verstehen, warum sich die Menschen das Leben untereinander so schwer machen. Es gibt im Leben ohnehin so viele nicht schöne Dinge, gegen die man machtlos ist. Krankheiten, Unfälle, Wetterkatastrophen usw. Da könnten doch wenigstens die Menschen miteinander friedlich umgehen.

  2. bertel99 says:

    Ein kluger Mann hat gesagt: „Willst Du die Welt verbessern, so verbessere Dich selbst“. Ein Grundsatz, der allgemein gültig ist. Die Geschichte ist voll mit Menschen, die in ihrem Eifer als Weltverbesserer unglaubliche Katastrophen ausgelöst haben. Die Lehre daraus: es darf niemals wieder einen einzelnen Menschen oder eine Gruppe geben, mit dem Recht über Andere bedingungslos zu bestimmen. Wer nur über sich selbst bestimmt, kann nur Schaden an sich selbst anrichten. Über die ach so schlechte Welt zu klagen ist nutzlos, Ärmel aufkrempeln und in der eigenen kleinen Welt für Ordnung und Gerechtigkeit sorgen, das ist der erste und größte Dienst an der Menschheit.

    • Sehe ich nicht ganz so – viele Konflikte werden weltweit oft nur von wenigen „Führungspersönlichkeiten“ heraufbeschworen, die betroffenen Völker werden dann in diese ungewollten Konflikte hineingezogen. Ich gehe davon aus, dass der überwiegende Teil der Menschheit nichts anderes im Sinn hat, als ein friedliches und menschenwürdiges Dasein zu führen. Selbstverständlich gebe ich Dir recht, dass jeder einzelne in seiner kleinen Welt für Ordnung zu sorgen hat.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: